Langeweile – die neue Rolle unserer Familienhunde? | Dr. Ádám Miklósi

Veranstalter
Jan Benn | Hundehort Kiel

Datum | Zeit
15.05.2020 | 19 – 21:30 Uhr (Einlass um 18 Uhr)

Veranstaltungsort
Jock’s Restaurant

Seminar-Inhalt:

Der Wunsch, einen Hund als Teil der eigenen sozialen Gemeinschaft zu halten, ist nach wie vor wichtig für viele Menschen. Allerdings werden durch die zahlreichen gesellschaftlichen Veränderungen in Bezug auf Arbeit, digitales Konsumverhalten und Umwelt viele Bedürfnisse unserer Hunde nicht mehr durch den Halter erfüllt.

Beim Spazierengehen schauen wir z. B. auf das Smartphone statt auf den Hund. Viele Vierbeiner bleiben alleine zu Hause, haben kaum Chancen auf neue Herausforderungen, da sich der Mensch das Gemeinschaftsgefühl lieber im Internet sucht.

Was können wir tun, damit wir den Hund als vielleicht letzten Teil unserer Bindung zur ursprünglichen Natur nicht als Gefährten verlieren?

Dr. Adam Miklosi wird uns an diesem Abend einen kleinen Einblick zur artgerechten Haltung unseres „besten Freundes“ geben.

Das Seminar ist von den Tierärztekammern in SH und NDS als Fortbildung mit der entsprechenden Stundenzahl anerkannt!

Referent:

Dr. Ádám Miklósi

Tja – hier wäre er, der Anmeldebutton! Es tut uns leid, aber momentan sind auf Grund der Corona-Virus-Krise keine neuen Anmeldungen möglich. Wir stehen in engem Kontakt mit den Referenten und Austragungsorten, um eine Lösung für Termin-Verschiebungen zu finden. Aktuelle Informationen geben wir dann zeitnah hier, über FACEBOOK und per Newsletter bekannt. Bis dahin – bleiben Sie gesund!